Anja Werth löst Ulrich Schneider ab

Wechsel in der Geschäftsführung von Haus Villigst

Anja Werth löst Ulrich Schneider ab

Seit Sommer 2013 ist sie Geschäftsführerin der Tagungsstätte Haus Villigst. Zum 1. Februar übernimmt Anja Werth die Aufgaben von Geschäftsführer Ulrich Schneider, der zum 31. Januar in den Ruhestand gegangen ist. Aus der Doppelspitze ist eine alleinige Spitze geworden. Jetzt ist Anja Werth für den Betrieb der Tagungsstätte und die Liegenschaften in Haus Villigst verantwortlich.Werth bringt langjährige Erfahrungen im kirchlichen Dienst mit: neben Stationen beim Reformierten Bund...Anja Werth löst Ulrich Schneider ab

Haus Villigst verabschiedet Ulrich Schneider und Angelika Knöpke

Geschäftführer und Personalleiterin gehen in den Ruhestand

Haus Villigst verabschiedet Ulrich Schneider und Angelika Knöpke

Mit einem festlichen Akt hat Haus Villigst seine langjährige Personalleiterin Angelika Knöpke und seinen Geschäftsführer Ulrich Schneider in den Ruhestand verabschiedet. In Ulrich Schneiders Amtszeit fielen die großen Umbaumaßnahmen in Haus Villigst. Der Bau der neuen Kapelle und die quasi Neubauten des Pädagogischen Instituts und Medienzentrums, des Instituts für Kirche und Gesellschaft, des ev. Studienwerks und jetzt aktuell des landeskirchlichen Jugendamtes und des Instituts für Aus-, Fort-...Haus Villigst verabschiedet Ulrich Schneider und Angelika Knöpke

Evangelische Kirche stellt Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung

Stadt Schwerte erhält kirchliche Immobilienangebote in der Innenstadt und in Haus Villigst

Evangelische Kirche stellt Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung

Schwerte/Westfalen. Die Evangelische Kirche von Westfalen (EKvW) redet nicht nur über das Engagement für Flüchtlinge: Gemeinden, Kirchenkreise und landeskirchliche Einrichtungen helfen längst auf vielfältige Weise, auch mit Wohnraum. Aktuell stellt die EKvW der Stadt Schwerte für die Unterbringung erneut zwei Immobilien zur Verfügung: eine 120 Quadratmeter große Wohnung auf dem Gelände der Evangelischen Tagungsstätte Haus Villigst sowie ein Wohnhaus am Villigster Tummelplatz.Das...Evangelische Kirche stellt Wohnraum für Flüchtlinge zur Verfügung

Angst vor dem Fremden überwinden

UCC-Forum der Evangelischen Kirche von Westfalen tagte in Haus Villigst

Angst vor dem Fremden überwinden

WESTFALEN - Bei der Überwindung von Fremdenangst in der Gesellschaft spielt die evangelische Kirche eine wichtige Rolle. Das hat Dr. Traugott Jähnichen am Freitag (11.9.) in Schwerte unterstrichen. Die Angst vor dem Fremden lasse sich überwinden, wenn sie nicht verdrängt oder kleingeredet, sondern wahrgenommen und mit Fakten konfrontiert werde. Viele Menschen fühlten sich von einem sozialen Abstieg bedroht. Daher kommt nach Überzeugung des Theologen vielfach eine diffuse Angst vor dem...Angst vor dem Fremden überwinden

„Von Cranach zur BILD-Zeitung“

Wanderausstellung im Landeskirchenamt: 500 Jahre Wandlungen des Lutherbildnisses

„Von Cranach zur BILD-Zeitung“

BIELEFELD - „Von Cranach zur BILD-Zeitung - 500 Jahre Wandlungen des Lutherbildnisses als Spiegel der Kirchen- und Kulturgeschichte“: So lautet der Titel einer Wanderausstellung, die noch bis zum 10. September im Landeskirchenamt zu sehen ist. Passend zum Themenjahr 2015 „Reformation. Bibel und Bild“ hat Professor Dr. Albrecht Geck vom „Institut für Kirchliche Zeitgeschichte des Kirchenkreises Recklinghausen“ (IKZG-RE) die Wanderausstellung erarbeitet, die jetzt durch das gesamte...„Von Cranach zur BILD-Zeitung“

Treffer 1 bis 5 von 25
<< Erste < zurück Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 5 vor > Letzte >>

Bild und Bibel

Hier finden Sie einen Link zur Seite
"Bild und Bibel"

Link hier

Umwelterklärung

Unsere Umwelterklärung

download der Umwelterklärung hier

 
 
 
 
Haus Villigst
 

Haus Villigst - Iserlohner Straße 25 - 58239 Schwerte
Fon (Zentrale): 02304 / 755-0 - Fax (Zentrale): 02304 / 755-249 - info@haus-villigst.de
- Impressum