Haus Villigst

Haus Villigst ist die zentrale Bildungs- und Begegnungsstätte der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). Das Tagungshaus wird jährlich von etwa 30 000 Männern und Frauen für ihre persönliche und berufliche Bildung genutzt. 20 Tagungsräume und 86 Gästezimmer stehen für Seminare, Tagungen und Workshops zur Verfügung.

Daneben ist Haus Villigst auch der Sitz der großen Ämter und Institute der EKvW. Mit der Etablierung des Sozialamtes und des Katechetischen Amtes 1948 begann die Bildungsarbeit in Haus Villigst. Heute sind das Institut für Kirche und Gesellschaft, das Amt für Jugendarbeit, das Pädagogische Institut, das Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung und das Ev. Studienwerk in Haus Villigst beheimatet.

(Fan-) Übernachtung zur EURO 2024

Liebe Gäste, 

gerne möchten wir Ihnen zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024
Fan-Quartiere anbieten.

Wussten Sie, dass es von der Tagungsstätte bis zum benachbarten EM-Austragungsort BVB Stadion Dortmund (eigentlich Signal Iduna Park) nur 19 km sind!?
Diese Strecke lässt sich hervorragend mittels PKW oder aber auch nachhaltig via T30 und RB53 zurücklegen.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt an einem überaus idyllischen Fleckchen mitten im Ruhrgebiet und freuen Sie sich
auf spannende Spiele in einem der schönsten Fußballstadien...

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Tagungsstätte Haus Villigst

Zimmerbuchung